Versandbedingungen

Versand- und Lieferkonditionen Schweiz

Die angegebenen Preise auf unserer Webseite sind Verkaufs-Endpreise in CHF, inkl. MwSt., ab Platz 8908 Hedingen.
Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.

Zahlungsmodalitäten

Folgende Zahlungsmodalitäten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Vorkasse / Vorauszahlung
  • Zahlung per Rechnung
    Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage ab Rechnungsdatum, ohne Skontoabzug. Diese Zahlungsart steht nur Bestandskunden zur Verfügung. Sämtliche Bank- und Postspesen (z.B. Gebühren bei Einzahlungen am Schalter) gehen zu Lasten des Kunden.
  • Barzahlung bei Abholung
  • Twint

Aktuelle Versand- / Lieferkosten

Artikel für den Imkereibedarf sind bekanntlich sehr vielfältig. Deshalb versuchen wir immer die optimale und günstigste Versandmöglichkeit für Sie zu finden. Die Lieferkosten werden nach Gewicht und Volumen berechnet – die individuellen Versandkosten werden Ihnen selbstverständlich vorab mitgeteilt resp. direkt im Online-Shop berechnet.

Paketsendungen von Rähmchen, Mittelwänden und Futter werden jeweils separat berechnet. Ein kombinierter Versand dieser Produktgruppen mit anderen Artikeln ist aufgrund der Beschädigungsgefahr nicht möglich.

Pakete werden per PostPac Economy (Schweiz) mit Maximalmassen von 100 x 60 x 60 cm verschickt:

bis 2 kg CHF 9.00
bis 10 kg CHF 14.00
bis 30 kg CHF 24.00

Artikel welche die Maximalmasse von 100 x 60 x 60 cm überschreiten, müssen entweder als „Sperrgut“ oder Palettenware versendet werden.

bis 30 kg Sperrgut (Schweiz) CHF 35.00
Maximalmasse Sperrgut: Länge 250 cm, Gurtmass 400 cm (2 × Höhe, 2 × Breite + 1 × längste Seite)

bis 500 kg (Schweiz) CHF 98.00
Maximalmasse pro Palette: 120 cm x 80 cm x 200 cm

ab 500 – 1000 kg (Schweiz) CHF 135.00
Maximalmasse pro Palette: 120 cm x 80 cm x 200 cm

ab 1000 bis 1500 kg (Schweiz) CHF 160.00
Maximalmasse pro Palette: 120 cm x 80 cm x 200 cm

Wir verschicken Waren auch ins Ausland – hier gelten die Auslandstarife der Schweizer Post oder Speditionsunternehmen für das jeweilige Zustellungsland (Gewichts,- und Volumenbedingungen)

Palettenware

Sendungen auf Paletten werden individuell nach Bestimmungsort und Gewicht bei lokalen Speditionen angefragt und berechnet. Gerne können Sie auch selbst ein Speditions- und Fahrunternehmen Ihrer Wahl auf eigene Rechnung beauftragen und die Ware nach Rücksprache bei uns in Hedingen abzuholen.

Versand von Bienenfutter (Palettenware und IBC Tanks)

Paletten und IBC Tank Lieferungen über 5’000 kg liefern wir frei Haus ab Werk. Bitte beachten Sie, dass immer nur ganze Palettengebinde (oder IBC Tanks) gemäss Herstellervorgaben verschickt werden können.

Nach Rücksprache können wir auch kleinere Futterlieferungen unter 5’000 kg mit anderen Kunden “bündeln” (Voraussetzung: ganze Palettengebinde oder IBC Tanks). Zusätzlicher Abladeort bei Direktlieferungen ab Werk in Palettengebinden und IBC Tanks CHF 130.00. 

Kleinere Futterbestellmengen erfolgen als reguläre Palettenware (davon ausgenommen IBC Tanks) oder in Einzelpaketen. Beim Paketversand von Futterbestellungen können keine weiteren Artikel dem Paket zugefügt werden (Beschädigungsgefahr) 

Bei Selbstabholung von Futterbestellungen in in 8908 Hedingen entfallen die Versandkosten sowie die Beschränkung auf ganze Palettengebinde (ausgenommen IBC Tanks).

Versand von Gläsern und Glaswaren

Bitte beachten Sie, dass Gläser / Glaswaren nur per Spedition verschickt werden können (kein Paketversand wegen Bruchgefahr)

Verkauf von offenem Flüssig-Bienenfutter / “Futtertankstelle”

Verkauf von offenem Flüssig-Bienenfutter erfolgt ab Platz 8908 Hedingen in die vom Kunden zur Verfügung gestellten Gebinden. Die Gebinde müssen folgende Bedingungen erfüllen:
– horizontale Stellfläche
– Öffnung oben mit Mindestdurchmesser von 5cm
– Mindestfüllmenge von 10l
Die Rückgabe von Bienenfutter aus dem Offenverkauf ist ausgeschlossen

Rücktritt / Rückgaberecht

Eine Bestellung, resp. ein Auftrag kann ohne Angabe von Gründen, innerhalb von 10 Tagen schriftlich storniert werden.
Bereits zugestellte Ware muss vom Käufer zu seinen Lasten, in einwandfreiem Zustand und in der Original-Verpackung zurückgeschickt werden.
Der bereits bezahlte Warenwert (exkl. Versandkosten) wird dem Kunden vergütet.
Ausgeschlossen vom Rückgaberecht sind Spezialanfertigungen, Bienenfutter aus dem Offenverkauf (“Futtertankstelle”) und Tierarzneimittel.

Transportschäden

Für Transportschäden übernimmt imkereiausrüster.ch gmbh keine Haftung.
Allfällige Transportschäden sind unverzüglich mit schriftlichem Schadenprotokoll sowie entsprechendem Fotonachweis dem Zusteller zu melden.

Item added to cart.
0 items - CHF 0.00

HERBSTFERIEN VON 10. OKTOBER BIS 23. OKTOBER 2022

Während dieser Zeit kein Warenversand und keine Futterauslieferung!

OK
X